Dentalhygiene / Prophylaxe

Individuelles Mundhygieneprogramm für Ihre individuelle Zahnsituation

Ob Ihre tägliche Zahnpflege zuhause oder die professionelle Zahnreinigung bei der Dentalhygienikerin, es gibt eine Vielzahl von Techniken und Hilfsmitteln, die eine optimale Zahnreinigung ermöglichen und erleichtern. Unsere Dentalhygienikerinnen zeigen Ihnen gerne, was in Ihrer individuellen Situation hilfreich ist.

Wir stellen uns vor!

"Seit über 20 Jahren arbeite ich in dieser Praxis. Patienten so lange begleiten zu dürfen, ist für mich ein Privileg. Ich freue mich über das Vertrauen, das mit in den Behandlungen entgegen gebracht wird. Exaktes Arbeiten und trotzdem einfühlsam bleiben ist für mich sehr wichtig."

Astrid Frei
Dentalhygienikerin

"Seit 2015 bin ich in dieser Praxis tätig. Ob Kinder oder Erwachsene, ich schätze den Umgang mit den Patienten sehr und freue mich, mit meiner Behandlung zu Ihrem Wohlbefinden beitragen zu dürfen. Ich arbeite sehr gerne mit Patienten zusammen, welche vor einer Zahnbehandlung Angst haben. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen kann ich diese Ängste lindern."

Sarah Rieder
Dentalhygienikerin

"Ich habe bereits meine Ausbildung zur Dentalassistentin in dieser Praxis gemacht. Gerne bin ich nach meiner Weiterbildung zur Dentalhygienikerin zurückgekehrt. Ich schätze die ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre und freue mich, einen Beitrag zu Ihrem Traumlächeln leisten zu dürfen."

Nicole Dickenmann
Dentalhygienikerin

Unsere Tätigkeit

Der Beruf der Dentalhygienikerin gehört zu den medizinisch-therapeutischen Berufen. Als kompetentes, weitgehend selbständiges Mitglied im zahnärztlichen Team arbeitet die DH hauptsächlich in Privatpraxen.

Im Mittelpunkt des vielfältigen Aufgabenkreises der DH steht die Schaffung und Erhaltung einer optimalen Mundgesundheit. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag für das Wohlbefinden ihrer Patienten.

Die interessanten Aufgaben einer DH können in folgende Bereiche gegliedert werden:

Befundaufnahme

  • Erhebung und Interpretation verschiedener Befunde für die Diagnosestellung des Zahnarztes.
  • Erstellung eines Behandlungsplanes zusammen mit Patient und Zahnarzt sowie Einleitung der Therapie.
  • Erstellung und Auswertung von Röntgenbildern.

Patientenaufklärung

  • Aufklärung über Entstehung und Verhütung von Zahnschäden und Erkrankungen des Zahnhalteapparates.
  • Instruktion individueller Mundhygieneprogramme und geeigneter Mundhygienemittel.
  • Ernährungsberatung.
  • Erklärung der zahnärztlichen Arbeitsabläufe.

Therapie und präventive Massnahmen

  • Fachgerechte Entfernung von weichen und harte Zahnbelägen und Füllungsüberschüssen.
  • Therapie der Zahnbetterkrankungen.
  • Reinigung und Politur der Zähne.
  • Kariesprophylaxe durch professionelle Fluoridierung.
  • Spezielle Behandlungen wie Fissurenversiegelung und Bleaching.

Um eine langfristige Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches aufrechterhalten zu können, wird für jeden Patienten eine individuelle Therapie und Kontrollintervall durchgeführt.

Unsere Dentalhygienikerinnen Astrid Frei, Sarah-Ines Rieder und Nicole Dickenmann stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Praxis Dr. Christoph Rieder
Wiesentalstr. 135
7000 Chur

081-353 15 00

info@zahnarzt-rieder.ch